Fragen?  |

Häufig gestellte Fragen

 

>>> Was ist an Ihrem Angebot besonders?
>>> Wieso Psychotherapie?
>>> Was ist Coaching?
>>> Was ist Spiritualität?
>>> Was hat Spiritualität im Business zu suchen?

 

Was ist an Ihrem Angebot besonders?

    Ich betrachte den ganzen Menschen: Körper, Geist und Seele und baue Brücken zwischen scheinbar Gegensätzlichem: Individuum und Gemeinschaft, Denken und Fühlen oder Herz und Verstand, zwischen Business und Spiritualität. Meine Arbeit basiert auf jahrelangen fundierten Ausbildungen in ausgewählten hoch wirksamen Methoden und Ansätzen aus der lösungsorientierten Therapie, der Systemik, Stress reduzierender Methoden und Hypnotherapie. Aus diesen Ansätzen erwächst zumeist eine individuelle Synthese, genau die „richtige Mischung“ für Ihre individuellen Ziele, die stets im Mittelpunkt unserer Begegnungen stehen. Mein übergeordnetes Anliegen ist es, Wege zu eröffnen für mehr Lebensfreude, Klarheit, nachhaltigen Erfolg und Bewusstheit.

^
 

Wieso Psychotherapie?

    Eine einfühlsame, ganzheitliche Psychotherapie kann dann hilfreich sein, wenn Sie seelische Belastungen und herausfordernde Lebensumstände allein nicht mehr bewältigen können. Wenn diese Disharmonien über einen längeren Zeitraum oder immer wieder auftreten, kann das ein Zeichen dafür sein, dass sich ein ungelöster innerer Konflikt dahinter verbirgt.
    Erleben Sie, wie in scheinbar festgefahrenen Situationen Bewegung entsteht und Veränderung möglich wird für echte Lebensfreude! Sinnvoll bspw. bei Zwängen und Phobien, die ihre Lebensqualität einschränken; bei Depressionen und Ängsten; Krisen in Partnerschaft, Familie und Beruf; psychosomatischen Erkrankungen etc.

^
 

Was ist Coaching?

    Coaching ist professionelle und achtsame Unterstützung in Lebensphasen, in denen Sie sich entwickeln möchten. Coach und Klient arbeiten dabei auf gleicher „Augenhöhe“ zusammen. Der Coachee (Klient) behält in diesem Prozess seine Eigenverantwortung. Gemeinsam schaffen wir Lösungswege für Ihre beruflichen oder privaten Projekte und Ziele.

^
 

Was ist Spiritualität?

    Nicht jeder ist religiös – aber in jedem Menschen gibt es ein „Fenster zur spirituellen Erfahrung”. Und jeder kann es öffnen. Manche Menschen geraten beim Anblick eines besonders schönen Sonnenuntergangs oder eines erhabenen Berges in eine nachdenkliche, sogar ehrfürchtige Stimmung; sie spüren, dass es etwas Größeres gibt als uns und diesen Moment; etwas, das uns eine so unglaubliche Welt zu Füßen gelegt hat. Andere Menschen fühlen sich, ohne das erklären zu können, an einem bestimmten Ort besonders verbunden mit Gott, einem „Weltgeist” oder vielleicht einem geliebten Menschen, der nicht mehr auf dieser Welt ist. Das tiefe Bedürfnis, sich von Zwängen des Alltags, von inneren Knoten und Krisen zu lösen, ist gerade heute groß. Viele Menschen möchten gern zu einer inneren Andacht finden und suchen eine Erfüllung – mit allen Sinnen und über die Sinne hinaus. Diese Sehnsucht ist absolut überkonfessionell und gerade auch bei Menschen ausgeprägt, die Kirchen eher meiden.
    Spiritualität kann man nicht studieren, sondern nur erfahren. Gerüche, Berührungen, Klänge spielen eine Rolle. Diese Sinne zu koordinieren, sich für Neues zu öffnen – das ist keine asketische Weltflucht, sondern eine Lebenskunst, die in allen Religionen mit Ritualen, Atemübungen, Gebetsformeln und Bewegungen ihren Ausdruck findet.

^
 

Was hat Spiritualität im Business zu suchen?

    Spiritualität hat für mich nichts mit „weltfremder“ Esoterik zu tun. Ziel ist es vielmehr, die Palette der Strategien, mit denen Manager die Anforderungen des Alltags meistern, zu erweitern. Spiritualität heißt, dauerhaft „seine Mitte“ zu finden und daraus ungeahnte Kräfte zu schöpfen. Ich möchte gerade Führungskräften Wege aufzeigen, wie Sie sich Ihrer selbst, Ihrer Handlungen und auch Ihrer Verantwortung bewusster werden. Schließlich geht es um Alternativen zum erbarmungslosen Konkurrenzkampf. Stärke erwächst aus Verbundenheit. Aus all diesen Gründen ist Spiritualität in der Geschäftswelt keine Modeerscheinung oder Flucht. Meiner Meinung nach ist sie notwendig, da sie uns hilft, unseren Blickwinkel auszudehnen. In Umbruchzeiten, wie wir sie aktuell erleben, lohnt es sich nach neuen Lösungen und neuen Zusammenhängen Ausschau zu halten.

^
 

 

|Zur Person| |Wegweisende Menschen| |Angebot| |Therapie| |Kurzzeit-Therapie| |Familienaufstellungen| |Hypnosetherapie| |Beratung| |Persönlichkeitsentwicklung| |Erfolgreich mit NLP| |Coaching| |Spirituelles Coaching| |Ganzheitliches Berufscoaching| |Coaching für Führungskräfte| |Spirit in Management| |Seminare| |Dauer und Kosten| |Fragen?| |Kontakt| |Impressum| |Datenschutz|